E-commerce is growing steadily, with one forecast predicting that it will reach 23 per cent of total worldwide retail sales by 2027. Unless innovative solutions are found, this growth will come with an equivalent increase in the volume of packaging. Rather than focus on recycling alone, several organisations are now turning to reuse as a way to more rapidly reduce pollution and improve the circularity of their operational processes.

Die Gründer Joshua Linn (l.) und Philip Mayer wollen mit TheOceanPackage Verpackungsmüll und Meeresplastik reduzieren

Joshua Linn und Philip Mayer produzieren mit ihrer Firma TheOceanPackage Mehrwegboxen für den Versandhandel. Um diesen ohnehin nachhaltigen Ansatz weiter zu steigern, setzen sie Meeresplastik ein.
Den ganzen Artikel findest du auf der Seite des IHK-Magazins.

Hier findet ihr den Podcast von Bits & Pretzels, genauere Beschreibung der Folge sowie weitere Podcast findet ihr auf der originalen Seite von munich startup

Joshua Linn von The Ocean Package, vorgestellt im Nature Backed Podcast von Single.Earth

Joshua war im „nature.backed“-Podcast zu Gast und sprach über die Grundidee von The Ocean Package. https://theoceanpackage.com/wp-content/uploads/2023/10/ECM6063409377.mp3

Picture of Joshua and Philip presenting a reusable box together

Kartonagen landen oft nach nur einer Benutzung im Müll. Es geht auch anders, meint das Unternehmen „The Ocean Package“.

Cover des Podcasts aus der Heimat von Radio Oberland

Online bestellen ist mittlerweile so einfach wie noch nie. Ein Klick und schon kommt in zwei bis drei Tagen das gewünschte Paket nachhause. Doch jedes Mal wandert dabei die Verpackung […]

Bild gestapelter Kartons in schlechtem Zustand

Eine Reportage über die Paketflut aus Sicht von Nachbarn und Versendern und Entsorgern. Der Onlinehandel hat extrem zugenommen: Und damit auch die Paketflut. Die Zusteller jubilieren – aber das Klima […]

Bild von Jushua und Philip die Stolz verschieden Große Mehrwegversandboxen präsentieren, aus dem Münchner Merkur

Münchner Start-up will mit wiederverwendbaren Versandboxen den Onlinehandel revolutionieren.